Holen Sie sich jetzt Ihr kostenloses Infomaterial

Dachsanierung für Energieeffizienz

Ihr Experte für Dachsanierungen


Eine Dachsanierung bietet neben Energiesparpotential auch eine Aufwertung des Gebäudes. Dabei ist es wichtig Mängel zu erkennen und diese durch entsprechende Maßnahmen zu beseitigen. Unsere Experten sehen auch Schwachpunkte, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind. Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen Sie Ihr Dach durchchecken, damit Ihr Objekt auch in Zukunft gut vor Schäden geschützt ist.


Unsere Dachsanierung Referenzen

  • NMS Birkfeld
    NMS Birkfeld
    +
  • Wegerer, St. Kathrein am Hauenstein
    Wegerer, St. Kathrein am Hauenstein
    +
  • Hausleitner, St. Margarethen/Raab
    Hausleitner, St. Margarethen/Raab
    +
  • Gschwandner, Wien
    Gschwandner, Wien
    Gschwandner, Wien
    +
  • Dr. Waschnig, Leoben
    Dr. Waschnig, Leoben
    Dr. Waschnig, Leoben
    +
  • Dorfhotel Fasching, Fischbach
    Dorfhotel Fasching, Fischbach
    Dorfhotel Fasching, Fischbach
    +

Weitere Informationen zur Dachsanierung

Dachsanierung aus Meisterhand von Sajowitz Dach

Eine Dachsanierung macht das Haus nicht nur regensicher und beständig gegen Sturm und Schnee, sondern bietet weitere Vorteile. Zum einen bleibt der Immobilienwert durch konsequente Instandhaltung bestehen, zum anderen sinken die Heizkosten durch eine akkurate Dachdämmuung rapide. Und wer sich mehr Platz wünscht, kann die Dachsanierung gleich mit einer Dachbodenerweiterung verbinden..

Starke Witterungseinflüsse wie Hagel, Sturm oder Kälte, aber auch der Zahn der Zeit setzen Dächern zu. Während einige Schäden, beispielsweise fehlende Ziegel, offensichtlich sind, können versteckte Mängel lange unerkannt bleiben. Handlungsbedarf ist jedoch sowohl dann angesagt, wenn die Schäden offen zutage treten als auch bei versteckten Mängeln. Werden diese nicht behoben, kann eine verspätete Dachsanierung den Hausbesitzer teuer zu stehen kommen.

Sanierungsbedarf am Dach - Die Dachdecker von Sajowitz Dach erkennen auch versteckte Mängel

Die geschulten Handwerker von Sajowitz Dach erkennen auch versteckte Mängel. Morsche Dachlatten und durchhängende Dachbereiche deuten auf aktuelle bauphysikalische Schäden hin. Dasselbe gilt bei Wasserflecken im Bereich des Dachbodens oder Wasserspuren, die am Unterdach beobachtet werden. Heizkosten sparen und Wohnraum gewinnen durch eine Dachsanierungsein.

Wird der Sanierungsbedarf erkannt und in Folge behoben, darf sich der Eigentümer des Hauses über mehrere Vorteile freuen. Zum einen bleibt der Immobilienwert durch eine kontinuierliche Instandhaltung aller baulicher Komponenten erhalten. Zum anderen macht sich eine Dachsanierung auch bei der Heizkostenabrechnung bemerkbar. Rund 75 % der Wärmeverluste, die auf ein nicht korrekt abgedecktes Dach zurückzuführen sind, können durch eine Wärmedämmung vermieden werden. Das bedeutet, dass die Heizkostenrechnung nach der Dachsanierung unter Umständen nur mehr die Hälfte oder gar weniger ausmacht. Die Kosten für die Sanierung durch die Dachdecker von Sajowitz Dach werden also zum Teil durch die Einsparung von Energie getragen.

Dachsanierung bei Flachdächern und Steildächern

Werden Flachdächer saniert, ist die passende Wärmedämmung vor allem vom vorhandenen Gefälle, vom Dachaufbau, den verfügbaren Anschlusshöhen und den Einbauten abhängig. Hochwertige Dämmstoffe wie PU-Hartschaum haben, eingesetzt am Flachdach, den Vorteil, dass Aufbauhöhe eingespart wird. Dadurch können Terrassentüren und -fenster leichter angeschlossen werden; zudem bleibt die Gebäudehöhe dieselbe – und Problemen mit den Nachbarn wird damit auch gleich vorgebeugt.

Die gängige Wärmedämmung für Steildächer ist zum einen Steinwolle, die zwischen den Sparren positioniert wird, oder aber als PU-Hartschaumstoff direkt auf die Sparren aufgetragen wird. Durch eine Sparren-Aufdopplung kann der Platz für eine zusätzliche Wärmedämmung noch erweitert werden.

Der Dachaufbau: Optimale Wohnqualität mit dem Kaltdach

Das Kaltdach, auch Unterdach genannt, garantiert eine optimale Wohnqualität im obersten Stock. Das Unterdach wird, wie der Name bereits vermuten lässt, als zweite Dichtebene unter der eigentlichen Dachhaut eingebaut. Zum einen erhöht diese Innenhaut die Regensicherheit, vor allem wenn Flugschnee oder Eisrückstau vorliegt. Gerade in schneereichen Gegenden ist das Kaltdach ein Muss. Zum anderen bewirken die zweiseitigen Entlüftungsöffnungen des Kaltdachs die laufende Austrocknung der Dachkonstruktion. Vor allem die Dachlatten werden dadurch deutlich weniger beansprucht. Die ausgeklügelte Entlüftung dient außerdem einer optimalen Wohnqualität im Dachgeschoss – auch im Sommer bleibt der Raum direkt unter dem Hausdach angenehm kühl.

Die passende Dacheindeckung

Neben den Dämmstoffen müssen auch die eigentlichen Dachmaterialien ausgewählt werden; auch hier ist der Blick eines Profis nötig, um die geeignetsten Materialien zu erkennen. Welche Dacheindeckung die ideale ist, hängt vor allem vom Zustand und dem Aufbau des Dachstuhls ab. Ältere – und damit meist weniger robuste Dachstühle – benötigen leichte Materialien mit geringem Eigengewicht, beispielsweise Dachplatten der Marke ETERNIT, PREFA oder GERARD. Dank der in den vergangenen Jahren stetig verbesserten Materialleistung ist heute eine Dachsanierung ohne größere Verstärkungen möglich.

Sajowitz Dach - Perfekte Verarbeitung für anspruchsvolle Hausbesitzer

Mit der Wahl der Materialien ist der erste Schritt zur gelungenen Dachsanierung bereits getan; mindestens genauso wichtig ist der zweite Schritt – der korrekte Einbau und die richtige Verarbeitung der Materialien und Produkte.

Die Zimmerer und Dachdeckermeister von Sajowitz Dach können auf jahrelange Erfahrung bei Projekten in ganz Österreich verweisen. Dabei erarbeiten wir für Sie die passende Lösung – zugeschnitten auf Ihre Wünsche. Neben unserer „eigentlichen“ Arbeit, der Dachsanierung, übernehmen unsere kompetenten Mitarbeiter auch die von Ihnen gewünschten Ergänzungsarbeiten: Wir verstärken Ihren Dachstuhl, errichten ein Kaltdach, bauen Fenster in die Dachflächen ein oder setzen Graupen – und das stets fachlich korrekt und mit höchster Sorgfalt. Überzeugen Sie sich von unseren Referenzen!

Planen Sie Ihre Dachsanierung, Ihre Erweiterung und Wärmedämmung gemeinsam mit Sajowitz Dach – und freuen Sie sich auf eine umfassende Lösung aus einer Hand!

Wir sind für Sie da - auch nach getaner Arbeit

Sajowitz Dach ist auch dann für Sie da, wenn der letzte Handgriff erledigt wurde. Für unsere Kunden bieten wir eine regelmäßige Wartung – unsere Dachdecker entfernen den Bewuchs auf den Dächern, kontrollieren Verschraubungen, reparieren Beschädigungen, bauen eine Dämmung ein oder wechseln Dachziegel aus. Im Rahmen unseres Wartungsvertrags können Kunden den Umfang und Inhalt der künftigen Aufgaben individuell festlegen.

Kosten für die Dachsanierung

Wie bei vielen anderen Dienstleistungen auch, können die Kosten für die Dachsanierung nicht pauschal genannt werden – sie hängen von diversen Parametern ab, wie z. B. die eingesetzten Materialien, der Umfang der Arbeiten, die aktuelle Situation, die Art der Wärmedämmung etc. Ein Teil der Kosten für die Dachsanierung kann – wie bereits erwähnt – durch die deutlich geringeren Heizkosten nach einer Wärmedämmung abbezahlt werden.