Karriere

Lerne von den Besten der Besten
bei Sajowitz Dach


Best Practice – weil wir unser eigenes Ausbildungsprogramm so praxisorientiert gestalten, gehören unsere Lehrlinge nach Ihrem Abschluss zu den Besten. Selbstverständlich auch deshalb, weil sie von den besten Dachdeckern und Spenglern geschult werden.

 

Eine Karriere mit Aufstiegschancen


Nur wer absolut schwindelfrei ist, ist bei uns richtig. Unsere Unternehmensgruppe gehört seit mehr als 120 Jahren zu den führenden Anbietern unserer Sparte. Die Baustellen unseres Betriebes sind über ganz Österreich verteilt. Wir leben in unserem Beruf Teamgeist und Kollegialität. Denn wer hoch oben auf den Dächern arbeitet, muss sich auf sein Team voll und ganz verlassen können. Wenn du auch noch fleißig, genau und handwerklich geschickt bist, heißen wir dich herzlich willkommen. Wir halten in jeder Beziehung was wir versprechen. Unseren Lehrlingen sichern wir beste Aufstiegschancen in jeder Hinsicht zu. Wenn du in einem eingeschweißten Team, in einem Top-Betrieb von den Besten der Besten lernen möchtest, bewirb dich einfach bei uns.

Eine Karriere mit Aufstiegschancen


Nur wer absolut schwindelfrei ist, ist bei uns richtig. Unsere Unternehmensgruppe gehört seit mehr als 120 Jahren zu den führenden Anbietern unserer Sparte. Die Baustellen unseres Betriebes sind über ganz Österreich verteilt. Wir leben in unserem Beruf Teamgeist und Kollegialität. Denn wer hoch oben auf den Dächern arbeitet, muss sich auf sein Team voll und ganz verlassen können. Wenn du auch noch fleißig, genau und handwerklich geschickt bist, heißen wir dich herzlich willkommen. Wir halten in jeder Beziehung was wir versprechen. Unseren Lehrlingen sichern wir beste Aufstiegschancen in jeder Hinsicht zu. Wenn du in einem eingeschweißten Team, in einem Top-Betrieb von den Besten der Besten lernen möchtest, bewirb dich einfach bei uns.

Lehrlingsentschädigung*:

1. Lehrjahr – EUR 813,95

2. Lehrjahr – EUR 1.016,60

3. Lehrjahr – EUR 1.220,93

4. Lehrjahr – EUR 1.420,20

* brutto monatlich (gültig ab 1.5.2017)

Berufsschulbesuche:

1. Jahr Spengler – 9,33 Wochen

2. Jahr Dachdecker – 9,33 Wochen

3. Jahr Dachdecker – 9,33 Wochen

4. Jahr Spengler – 9,33 Wochen

Lehrabschlussprüfung: Dachdecker und Spengler

Ausbildungsprogramm

Interne Trainingswochen

Ausbildungsplan mit Zielverfolgung

Prämien bei außergewöhnlichen Leistungen

Teilnahme an Berufsmeisterschaften

Entwicklungsmöglichkeit

  • wolfgang-wieland
    „Wir sind ein super Team. Viele kommen aus der Region und ich hab sie schon vor meiner Lehre gekannt. Die Arbeit gefällt mir. Am liebsten bin ich am Steildach, das ist höher. Ich komme viel herum und kann viel lernen.“
    Wolfgang Wieland
    18 Jahre
  • manuel-hutter
    „Ich hab schon bei Sajowitz geschnuppert und der Beruf hat mir am Besten gefallen. Wir haben ein super Arbeitsklima, viele unterschiedliche Baustellen und alle sind hilfsbereit. Hoch oben ist super!“
    Manuel Hutter
    17 Jahre

Jetzt bei Sajowitz Dach bewerben